Die ZL 131 Friedrichshafen

Die ZL 131 Friedrichshafen wurde von der Deutschen Zeppelin Reederei ab 1937 in einem Hangar der gleichnamigen Stadt gefertigt, und übertrifft ihren Vorgänger, die LZ 129 Graf Zeppelin in jeglicher Hinsicht: Größe, Technik, Austattung!

 

Im Gegensatz zum Schwesternschiff ZL 130 Hindenburg ist das Aluminiumgerüst mit nicht brennbarem Helium gefüllt - fürchten Sie nicht, meine Damen und Herren!

Die Verbindungsschnüre zwischen Hülle und Metallskelett wurden mit einem leitfähigen Überzug aus Graphit versehen.

Bisherige Schubpropeller wurden durch neuartige Zugpropeller ersetzt.

Des weiteren gibt es eine Ballastwassergewinnungsanlage an den Maschinengondeln. Wasser aus den Abgasen der Motoren wird hiermit kondensiert, um möglichen Gewichtsverlust auszugleiche. Geschultes Bordpersonal wird Ihnen in jeglicher Situation beistehen.

Es wird somit keinesfalls zu Störungen während der Überfahrt kommen!

 

Treten Sie näher, meine Herren! Erleben Sie das Wunderwerk der Technik:

 

Baunummer LZ 131
Typ Starrluftschiff
Bezeichnung Friedrichshafen
Länge in m 246
Durchmesser in m 42,2
Volumen in Kubikmeter ca 223.000
Zellenanzahl 15
Leergewicht in kg 198.000
Tragkraft in kg 223.000
Motorenanzahl 5 Daimler-Benz
Motorleistung in PS 1000 - 1.250
Gesamtleistung in PS 4.000 - 5.000
1. Fahrt steht bevor
Eigentümer Dr. H. Eckner
Kommandant Kapitän Gilas
Besatzung bis zu 66
Bauwerft Friedrichshafen
Geschwindigkeit in m/s 37,4
   

Propagandistischen Panfleten nach wurde die LZ 131 nie fertiggestellt und auf Anweisung der Regierung zusammen mit ihren Schwesternschiffen im Rohzustand gesprengt - überzeugen Sie sich vom Gegenteil! Besuchen Sie den Hangar Süd!

Nächster Teil in Planung!

Status dieses Liverollenspiels

  Gebucht  Frei
SC     0   40+
NSC     2   3

Mobiles Post-/ Telegrafenamt

Sie haben Post nach Nord-

oder Südamerika ?

Vertrauen Sie uns ihre

Korrespondenz an.

 

Ihr Post- und Telegrafenamt

an Bord der Friedrichshafen

Ihr könnt nicht teilnehmen aber wollt einem euch bekannten Spieler eine Überraschung bereiten? Ihr wollt euren Char schonmal ins Spiel bringen auch wenn ihr erst beim nächsten Mal dabei sein könnt?

 

Dann sendet uns Luftpost, Funkdurchsagen und Telegramme, die wir unseren "Passagieren" IT in die Hand drücken können :)

 

Benutzt einfach unser Kontaktformular unter "Anmeldung"!